Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (kurz: HLF) ist die Bezeichnung für einen Typ deutscher Feuerwehrfahrzeuge verschiedener Größenordnung. Dieser Fahrzeugtyp ist eng mit dem Löschgruppenfahrzeug verwandt und wie dieses für eine Gruppe als Besatzung ausgelegt. Wesentlicher Unterschied zum Löschgruppenfahrzeug ist die umfangreiche Ausrüstung für die Technische Hilfeleistung.

Dieses Fahrzeug kostet im Falle eines kostenpflichtigen Einsatzes:
ca. 150 EUR / Std. + 1,50 EUR / km

Motorleistung: 286 PS
Besatzung: 1/8
Baujahr: 2010